beugt Mikronährstoffmangel vor und stärkt das Wurzelwachstum

  • NP-Dünger mit Schwefel 2,9+4,9(+6) mit 80% Meerkalk
  • 90% reaktiver Meerkalk verbessert die Krümelstruktur des Bodens und das Auflaufen des Keimlings
  • + 50g Bor, 0,15g Kobalt, 50g Kupfer, 50g Mangan, 0,3g Molybdän, 100g Zink
  • 2,9 kg Ammonium-N, 3 kg Sulfat- u. 3 kg Elementarschwefel
  • bei Getreide und Raps im Herbst vor der Saat flach einarbeiten
  • 90% reaktiver Meerkalk für größeres Porenvolumen des Bodens
  • gleicht das Stickstoff:Schwefel Verhältnis bei viehstarken Betrieben aus
  • im Boden vorhandenes Phosphor (labil) ist im Frühjahr nicht verfügbar
  • stärkt Wurzelwachstum und löst Nährstoffblockaden im wurzelnahen Bereich
  • gleicht Mangel an Bor, Zink, Mangan, Kupfer, Kobalt und Molybdän aus
  • Meerkalk bindet Feuchtigkeit in der Wurzelzone und aktiviert das Bondenleben
  • ist Sulfat verfügbar, priorisiert die Pflanze bei Trockenstress das Wurzelwachstum