vorbeugend gegen Kohlhernie und Phoma vor der Saat flach einarbeiten

  • NP-Dünger mit MgO, Schwefel 14+4,9(+4+10)
  • hoher Kalkstickstoffgehalt dezimiert die Schneckenbrut, Kohlhernie und Phoma
  • + 200g Bor
  • 11,4 kg N stabilisiert, 2 kg Ammonium-N, 0,6 kg Nitrat-N, 4 kg Sulfat- u. 6 kg Elementarschwefel
  • zum Raps vor der Saat flach einarbeiten
  • Kalkstickstoff mit Phosphor, MgO, SCHWEFEL und BOR
  • im Herbst die Basis für sichere und hohe Rapserträge schaffen
  • ist Sulfat verfügbar, priorisiert die Pflanze bei Trockenstress das Wurzelwachstum